Kulinarisches Angebot

Wer von Museum zu Museum zieht, will und sollte sich zwischendurch stärken.
Wo man das am besten tun kann?

Alterthümer-Magazin
Garagenbar: Cool drinks and smokey tunes.
Die wohlig-warme Wohnzimmerbar lädt mit Live-Musik und ausgewählten, kühlen Getränken zum Verweilen ein.

Archäologische Sammlung
Köstlichkeiten vom Team „La Fontana“ um die beiden Power-Frauen Patrizia und Olivia Fontana und einen guten Tropfen oder anderes erfrischend Flüssiges.

Atelier Hermann Haller
Barbetrieb auf der gedeckten Atelier-Terrasse

Botanischer Garten
Wer indisches Essen mag, kommt auf seine Kosten.

Cabaret Voltaire
Während im Hintergrund Playlists zur Ausstellung laufen, gibt es u.a. die trinkbare Skulptur «Smoky Tear» von Vinci zum Geniessen.

Einfach Zürich
s. Landesmuseum

FCZ-Museum
Am der Museumsbar kann bei einem erfrischenden Getränk über Fussballkultur geplaudert werden.

FIFA Museum
Für den kleinen Hunger auf dem Weg zum nächsten Museum bietet die Sportsbar 1904 Fingerfood aus der Fussball-Kultur.

focusTerra – ETH Zürich
Stärken Sie sich an unserer Bar mit einem thematischen Hot Dog oder erfrischenden Drinks.
Betrieben durch DR. DOG Hot Dog Catering. "Es hät solang's hät"

Friedhof Forum
Bar mit speziellen, themenbezogenen Getränken.

Heimatschutzzentrum in der Villa Patumbah
Geniessen Sie eine vietnamesische Sommerrolle und ein Glas Wein oder ein Kombucha von der «Frauerei» an der PatumBAR.

Helmhaus
Bar mit Stimm-Öl- und Mut-an-Drinks

Johann Jacobs Museum
Spitzenkoch Sandro Zinggeler verwöhnt die Besucher*innen mit einer Live-Kochshow und sensationellen süssen Kreationen. Erleben Sie die Show und probieren Sie Sandros Regenbogenpralinen, LN2-Eiscreme und Popping Cake. Verweilen Sie auf unserer Terrasse mit einem erfrischenden Getränk von unserer Bar – mit Blick auf den Zürichsee!

Kulturama Museum des Menschen
Info folgt

Kunsthaus Zürich
Auch was das Kulinarische angeht, lohnt sich ein Besuch im Kunsthaus, gleich drei Möglichkeiten bieten sich an: Die Kunsthaus-Bar im Chipperfield-Bau mit leckeren Bar-Snacks, frischen Cocktails und feinsten Weinen, das Café im Moser-Bau mit ausgewählten Leckereien oder das Kunsthaus-Restaurant für diejenigen, die sich rundum verwöhnen lassen wollen.

Landesmuseum
Spezialitäten aus der Spitz-Küche: Belegte Brote, Süssigkeiten oder warme Backwaren. Im Innenhof sorgt Rundfunk.fm zwischen 17 und 23 Uhr für Unterhaltung von Gaumen und Kehle.

Löwenbräukunst
Feines Essen und Getränke vom Loi, Vegetarian Bistro.

Mühlerama
Foodstand mit Toasts von iklämmts und Weinen vom Zürisee. An der Korngeistbar im Dachstock laden starke Aromen und Kornbrände zum Verweilen und gustatorischen Dialog ein. Xavi hat für uns 12 Korndestillate kuratiert und zaubert mit dem legendären Sørenbrot geschmacksintensive Häppchen (Smöredbrød) dazu.

Musée Visionnaire
Im lauschigen Museumsgarten läuft der Grill heiss: Für die hungrigen Museumsgänger*innen grillieren wir feine Wurst vom Metzger unseres Vertrauens aus dem Niederdorf. Für den Durst stehen Bier, Rotwein und Weisswein bereit.

Museum der Anthropologie / Science Pavilion UZH
«Pimp your Taco” natürlich auch mit vegetarischen und veganen Optionen. Zum Dessert leckere Churros und dazu darf ein kühles Bier nicht fehlen.

Museum für Gestaltung
_Ausstellungsstrasse
Für Kulinarik und Musik ist gesorgt: Die Kitchen Rebels verwöhnen Sie mit Essen, an den zwei Museumsbars gibt’s Drinks und hausgemachte Kuchen und ein DJ-Kollektiv sorgt für die musikalische Untermalung.

_Toni-Areal
Der Zürcher Frauenverein ZFV verwöhnt Sie mit einer breiten Auswahl an Snacks, Sandwiches, Kuchen und Getränken.

Museum Haus Konstruktiv
Für die kulinarische Verköstigung sorgt der Sternen Grill. Auf der Speisekarte stehen Würste (Bratwurst/Wiedikerli) mit Bürli und/oder Kartoffelsalat und als Vegi-Variante gibt es Falafel mit Joghurtsauce und griechischem Salat. An der Bar gibt es zudem feine Cocktails und verschiedene Erfrischungsgetränke.

Museum Rietberg
Für eine kleine Stärkung zwischendurch oder für den grossen Hunger gibt es Köstlichkeiten von Nah und Fern. Unser Café sowie der beliebte Momo Foodstand laden auch dieses Jahr zum Schlemmen ein.

Paläontologisches Museum / Zoologisches Museum (18-23:30h)
Geschmackvoll durch die Nacht. Der Zürcher Frauenverein ZFV serviert Nasi Goreng, diverse Softdrinks oder ein kühles Bier.

Pavillon Le Corbusier
Bei unseren Nachbarn, dem Atelier Hermann Haller und dem ZAZ BELLERIVE kann man sich stärken und erfrischen.

NONAM
Mexikanischer Street Food auf vier Rädern

Rathaus
Cocktail gemixt von der «Bar am Wasser»

Schweizer Finanzmuseum
Bar mit Drinks und Knabbereien

Science Pavilion UZH
s. Museum der Anthropologie

Shedhalle
In der Shedhalle sind Getränke erhältlich. Direkt daneben befindet sich das Restaurant Ziegel Oh Lac der Roten Fabrik mit Abendmenus, Sandwiches und Kuchen.

Stadtgärtnerei
Chillen an der Bar! Machen Sie Pause und geniessen die Zeit bei einer Früchtebowle oder einem anderen kühlen Getränk, oder geniessen ein feines Gelati und ruhen sie sich aus, bevor es weiter geht. durch die lange Nacht

Strauhof
Bar mit erfrischenden Drinks

Sukkulenten-Sammlung Zürich (18-00h)
Nur für eine Nacht verwandelt sich eines unserer Gewächshäuser in eine stimmungsvolle, exotische Kulinarikecke mit Spezialitäten aus Mexiko von City Catering.

Tram-Museum
Info folgt

Völkerkundemuseum
Spicy Roots: Westafrikanische pflanzliche Küche. Würziger Jollof-Reis, Bohnen-Porridge, frittierte Kochbananen oder sautierter Spinat – oder von allem ein bisschen? Die westafrikanischen Köstlichkeiten schmecken als Menü oder einzeln als Snack, noch besser mit einem Glas Wein.

Wildnispark 
s. Zoologisches Museum

ZAZ BELLERIVE Zentrum Architektur Zürich
Chinesisches Essen von Any Bao.

Zentralbibliothek
Getränkebar mit Knabbereien

Zivilschutz-Museum
Info folgt

Zoologisches Museum (18-23:30h)
Geschmackvoll durch die Nacht. Der Zürcher Frauenverein ZFV serviert Nasi Goreng, diverse Softdrinks oder ein kühles Bier.

Zoo Zürich
Verschiedene Verpflegungsmöglichkeiten